WIR FÖRDERN GRÜNE IDEEN MIT ZUKUNFT

Die globale Pandemie ist großer Mist.
Doch alle Ökolog*innen werden Dir sagen:
Mist ist exzellenter Dünger.

Wir sind ECOVER, Hersteller von nachhaltigen Wasch- und Reinigungsmitteln.
Während viele Unternehmen während der Corona-Krise ums Überleben kämpften,
stiegen unsere Verkäufe.

Doch wir wollen das nicht alles behalten.
Stattdessen stecken wir lieber mehr als 500.000 € in unsere neue Initiative:
FERTILISE THE FUTURE
Auf diese Weise nutzen wir die Krise von heute, um die nachhaltigen Start-Ups und Pionier*innen von morgen zu fördern.

So kämpfen wir:
FÜR EINE BLÜHENDE ZUKUNFT NACH ALL DIESEM MIST

Let’s live clean

#FERTILISETHEFUTURE

BEWERBUNGSPHASE ABGESCHLOSSEN

Die Bewerbungsphase ist seit dem 1. September 2020 abgeschlossen. Wir haben mehr als 450 inspirierende Bewerbungen in Bezug auf die Förderung umweltfreundlicher Lösungen aus ganz Europa erhalten.  Diese werden nun den weiterführenden „Fertilise the Future“ Auswahlprozess durchlaufen (s. unten für mehr Informationen.

Wir werden Euch auch auf unseren Social Media Kanälen über den Prozess auf dem Laufenden halten.

WIR UNTERSTÜTZEN UMWELTFREUNDLICHE LÖSUNGEN

Mit unserem Fonds „Fertilise the Future“ fördern wir innovative, grüne Ideen für eine nachhaltigere Zukunft. Diese sollen in eine der folgenden umweltbezogenen Lösungskategorien fallen:

  1. Die Erhaltung und Wiederherstellung von Wäldern und anderen terrestrischen Ökosystemen;
  2. Die Erhaltung und Wiederherstellung von Süßwasserressourcen sowie Meeres- und Ozeanökosystemen;
  3. Nachhaltige Landwirtschafts- und Nahrungsmittelsysteme;
  4. Sicherstellung der systemischen Rolle der Natur bei der nachhaltigen Entwicklung auf eine Weise, die den Verlust der biologischen Vielfalt beendet und den Beitrag der Natur für widerstandsfähige Lebensgrundlagen, grüne Infrastruktur, nachhaltige Siedlungen und gerechte Entwicklung ländlichen Raums optimiert.
WONACH WIR SUCHEN

Der Fonds steht allen natürlichen und juristischen Personen mit Sitz in Europa, das heißt in einem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), offen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Ecover-Mitarbeiter , deren Familien, Vertreter oder Dritte, die direkt in die Durchführung der Kampagne eingebunden sind. Die Ideen, die eine Förderung erhalten, werden nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  1. Dargelegter Konzeptnachweis der Idee (proof of concept)
  2. Übereinstimmung der Idee mit Ecovers Mission zur Erneuerbarkeit
  3. Verstehen der miteinander verbundenen Auswirkungen auf Natur, Menschen und Klima;
  4. Direkte positive Auswirkungen auf den Planeten oder, wenn ein umfassenderer systemischer Wandel angestrebt wird, eine glaubwürdige Hypothese, wie diese Auswirkungen erzielt werden;
  5. Handlungsorientierung;
  6. Wunsch nach partnerschaftlicher Zusammenarbeit;
  7. Eine von dem Wunsch nach langfristigen Veränderungen geleitete Idee;
  8. Verpflichtung zur Transparenz;
  9. Messbarkeit und Erfassbarkeit der Auswirkungen;
  10. Ambition, eine außerordentlich große Wirkung zu erzielen.
AUSWAHLVERFAHREN
  • Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist am 1. September 2020. Bewerbungen, die nach diesem Datum eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.
  • Ecover ernennt eine Jury aus Ecover-Mitarbeitern und externen Fachleuten aus dem Bereich der Regeneration.  Die Jury wird die Ideen auswählen, die Ecover dann fördern wird.
  • Die Bewerbungen werden von einem internationalen Team geprüft und müssen daher in englischer Sprache verfasst werden.
  • Die Auswahl der Ideen richtet sich nach den Allgemeinen Teilnahmebedingungen. Jede Entscheidung bleibt jedoch im freien Ermessen Ecovers.
  • Die Anzahl der geförderten Ideen liegt in Ecover’s Ermessen, beinhaltet aber mindestens je eine Idee aus Großbritannien, Deutschland und Belgien oder eine Idee für alle drei Länder.
  • Der im Rahmen der Kampagne verfügbare Gesamtgeldbetrag beträgt mindestens 500.000€. Die einem erfolgreichen Bewerber zu gewährende Geldsumme (in Euro) hängt von dem im Antrag angeforderten Betrag ab und unterliegt dem freien Ermessen von Ecover unter Berücksichtigung der jeweiligen Bewerbung.
  • Erfolgreiche Bewerber werden per E-Mail oder Telefon (unter Verwendung der vom Bewerber bei der Bewerbung angegebenen Kontaktdaten) spätestens bis zum 1. Januar 2021 benachrichtigt:
  • Erfolgreiche Bewerber müssen finanzielle und rechtliche Überprüfungen durchlaufen und müssen bis zum 1. Februar 2021 eine englischsprachige Finanzierungsvereinbarung („Funding Agreement„) abschließen, in der die Bedingungen und das Verfahren für die Zahlung von Geldern festgelegt sind.
  • Alle Bewerbungen unterliegen den Teilnahmebedingungen.

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen und dem Funding Agreement.

BEI FRAGEN WENDE DICH BITTE AN
FERTILISETHEFUTURE@PEOPLEAGAINSTDIRTY.COM

 

FAQS