“Gibt es von Held Nachfüllpackungen?”

Nachfüllpackungen bringen einige Vorteile mit sich: sie sind häufiger größer als das Originalprodukt, können leer gut zusammengefaltet werden und sparen somit neben Transportkosten auch Verpackungsmüll ein. Doch die meisten Nachfüllbeutel sind aus verschiedenen Plastik-Komponenten hergestellt, welche nicht mehr trennbar und somit nicht mehr recycelbar sind. Oder sie enthalten zwar einen Anteil an recyceltem Plastik, müssen aber aufgrund dessen eingefärbt werden, was sie ebenfalls von weiteren Recyclingstufen ausschließt. Damit endet der Verpackungskreislauf hier, denn die Beutel müssen vernichtet, in der Regel verbrannt werden.

Aus unserer Sicht ist dieser Kreislauf noch nicht optimal. Daher entscheiden wir uns im Moment für transparente Flaschen, welche recycelbar sind. Der Flaschenkörper besteht zu 75 % aus „grünem“, pflanzenbasiertem PE und zu 25 % aus recyceltem Plastik. Wir wissen, dass auch diese Verpackung noch nicht das Ende der Reise darstellt, daher forschen und entwickeln wir auch hier weiter.

Von unseren meist nachgefragten Produkten gibt es aber Großkanister: dem Spülmittel, dem  Flüssigwaschmittel. Außerdem gibt es 3 kg-Varianten unseres Waschpulvers und des Geschirrspülpulvers.

 

SCHON AUSPROBIERT?


hier ansehen

Kontakt

Wir helfen gern

Sende uns eine E-Mail